Produkte und Bilderwelt

Nach oben

1) Was ist das Echtheitszertifikat?

Die WhiteWall Bilderwelt bietet Ihnen mehre Tausend Bild-Motive aus verschiedenen Kategorien, aus denen Sie Ihr Lieblingsbild für Ihr Zuhause als Wandbild auswählen können. Alle Motive sind sorgfältig ausgewählt, von hoher fotografischer Qualität und haben künstlerischen Anspruch. In der Bilderwelt finden Sie Fotografien zu Themen wie Landschaften, Wasser & Strände, Städte, Menschen oder Tierwelt sowie digitalisierte Motive der Malerei oder Sammlerstücke wie digitalisierte Kinoplakate oder Werbeschilder. Der hohe Qualitätsstandard und Ihr Kauf in der WhiteWall Bilderwelt werden durch das Echtheitszertifikat bestätigt.

Nach oben

2) Was ist die Motiv-Pauschale und wie wird sie berechnet?

Die Motiv-Pauschale ist die Lizenzgebühr, die bei der Nutzung des Motivs entsteht und zusätzlich zu den Produktkosten berechnet wird. Die Motiv-Pauschale berechnet sich nach Anzahl der bestellten Bilder. Das bedeutet, dass die Motiv-Pauschale zweimal anfällt, wenn Sie ein Bild zweimal bestellen, bei Mehr-Bestellungen entsprechend mehr. Die Berechnung der Motiv-Pauschale ist abhängig von der Größe des Bildes und von der Lizenzstufe. Die Motivpauschale wird Ihnen bei der Bestellung in der WhiteWall Bilderwelt angezeigt.

Nach oben

3) Woher kommen die Bilderwelt-Motive?

Die Motive aus der Bilderwelt stammen von bekannten Fotografen und aus namhaften Bildarchiven. Damit stellen wir sicher, dass jedes der Motive von hoher fotografischer Qualität ist und künstlerischen Anspruch hat.

Nach oben

4) Sind die Motive in Rahmen wechselbar?

Die Motive in unseren Aluminium-Standardrahmen sind wechselbar. Andere Rahmenvarianten sind hochwertig versiegelt und somit sind die Motive nicht wechselbar.

Nach oben

5) Was ist der Unterschied zwischen Foto-Abzügen und Drucken?

Der wesentliche Unterschied ist, dass Drucke per Tinte auf ein Papier gebracht werden, während bei Foto-Abzügen eine lichtempfindliche Schicht auf dem Fotopapier belichtet und chemisch entwickelt wird.

Drucke bestehen also aus kleinen Tintenpunkten. Dabei stehen Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK) zur Verfügung. Bei hochwertigen Druckern z. B. auch noch zusätzliche Light-Versionen dieser Farben. Aus diesen werden dann alle Farben im gedruckten Foto gemischt, indem feine Tintentropfen dicht nebeneinander auf das Papier aufgebracht werden. Schaut man genau hin, z. B. durch eine Lupe, erkennt man diese einzelnen Farbpunkte. Das ist das sogenannte Druckraster.

Foto-Abzüge sind rasterlos, es gibt keine Punkte. Das Fotopapier wird mit Licht, also per Laser ohne Raster belichtet. Dies geschieht mit roten, grünem und blauem Licht (RGB).

Für Fotos sind beide Technologien geeignet (im Bereich der Drucke vor allem die Fine Art Drucke, also solche mit sehr hoher Auflösung und möglichst vielen Farben). Für grafische Arbeiten und vor allem für Text sind in der Regel Drucke vorteilhaft, da Kanten von Text schärfer abgebildet werden können.

Nach oben

6) Wie erstelle ich einen Mehrteiler?

Viele unserer Produktvarianten können Sie auch als Mehrteiler bestellen. Dies ist für alle Produkte möglich, die im sogenannten "Wunschformat", also im frei definierbaren Individualformat bestellbar sind. Dies ist für einen Großteil der Produktvarianten möglich. Wählen Sie einfach während der Produktgestaltung unter "erweiterte Optionen" Ihr gewünschtes Mehrteiler-Layout aus.

Nach oben

7) Welche Aufhänge-Varianten bietet WhiteWall und wie hänge ich mein Bild auf?

WhiteWall bietet je nach Produkt und Format verschiedene Aufhängevarianten. In einigen Fällen ist die Wandhalterung z. B. schon direkt im Rahmenprofil enthalten, in den meisten Fällen statten wir Ihr Werk noch mit einer zusätzlichen Wandhalterung aus. Unsere meistgenutzte Wandhalterung ist die Aluminiumschiene. Diese wird rückseitig auf dem Produkt befestigt, je nach Format mit zwei oder vier Leisten. Genaue Informationen zu den Wandhalterungen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

Die Aufhängung erfolgt in der Regel mit zwei Schrauben oder Haken, die per Dübel in Bohrlöcher in der Wand geschraubt werden. Bei kleinen Formaten reichen ggf. auch Nägel. Hier sollten Sie immer zwei Nägel, Schrauen oder Haken nutzen, da dadurch ein seitliches Abrutschen des Bildes verhindert wird. Unsere Produkte sind natürlich auch mit den sogenannten Galerieschienen kompatibel, bei denen Haken an dünnen Nylonseilen befestigt sind.

Im WhiteWall Fotomagazin finden Sie weitere Tipps zur Aufhängung und Komposition an der Wand.

Nach oben

8) Wie reinige ich Acrylglas Bilder, Alu-Dibond-Bilder oder Fotoleinwände?

Sie können Ihr Werk mit einem fusselfreien, weichen und trockenen Tuch (z.B. Mikrofaser) abstauben. Damit Sie lange Freude an Ihrem Werk von WhiteWall haben, verwenden Sie bitte für die Kaschierung auf Trägerplatte oder mit Acrylglas auf keinen Fall Glasreinigungsprodukte. Vermeiden Sie zudem Druck beim Abreiben der Oberfläche.

Nach oben

9) Wird mein Motiv bei Bestellung eines Weißrandes beschnitten?

Nein, der Weißrand wird außen hinzugefügt. Auch das Format Ihres Fotos ändert sich nicht, wir erweitern automatisch das Außenmaß um die Breite des Weißrands. So wirken Ihre Bilder noch edler und hochwertiger und können zudem unkompliziert in Passepartout-Rahmen eingelegt werden.

Nach oben

10) Was ist eine Kaschierung?

Kaschieren bedeutet, dass verschiedene Lagen von Materialien verbunden werden. Bei WhiteWall sind dies zum Beispiel Kaschierungen von Fotopapier auf Alu-Dibond oder unter Acrylglas.

Nach oben

11) Sind auf WhiteWall Produkten Barcodes, Logos oder andere Erkennungsmerkmale des Herstellers vorhanden?

Auf unseren Produkten ist teilweise ein WhiteWall Logo angebracht, zum Beispiel auf der Produktrückseite. Sie können während der Bestellung Warenkorb aber den neutralen Versand auswählen, der auch die Logos entfernt.

Nach oben

12) Gibt es Anleitungen zum Fotobuch?

Sie finden Anregungen und Anleitungen zum Thema Fotobuch im WhiteWall Fotomagazin.

Nach oben

13) Welche Produkte sind für Außenbereiche geeignet?

Für Außenbereiche sind unsere Produkte Foto-Druck auf Dibond und Foto-Druck auf Dibond Butlerfinish®, Foto-Druck auf Forex und HD Metal Print geeignet. Beachten Sie aber bitte, dass fotografische Drucke in Außenbereichen aufgrund der natürlichen Einflüsse nicht die Lebensdauer wie in Innenräumen erreichen können.

Nach oben

14) Kann man auch Collagen auf Acrylglas drucken?

Hierfür gibt es zahlreiche Bildbearbeitungsprogramme, mit denen Sie Collagen erstellen können. Besonders individuelle Kompositionen sind mit flexiblen Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe Photoshop oder GIMP möglich.

Die fertige Collage laden Sie dann einfach als einzelne Foto-Datei bei WhiteWall hoch. Dies ist natürlich für alle Produkte in unserem Sortiment möglich.

Nach oben

15) Welche Produkte eignen sich für die Küche?

Das hängt davon ab, wo genau in der Küche Sie das Produkt nutzen möchten. Mit ausreichender Entfernung zu Backofen bzw. Herd sind grundsätzliche alle Produkte von WhiteWall geeignet. Sollten Sie an der gewünschten Stelle eine überdurchschnittlich hohe Verschmutzung befürchten, kommt vor allem der HD Metal Print in Betracht. Dieser lässt sich leicht abwischen. Direkt am Herd oder an anderen Stellen mit starker Hitze-Entwicklung oder z. B. spritzendem Fett sollten sie kein hochwertiges Fotoprodukt in Galerie-Qualität nutzen.

Nach oben

16) Brauche ich eine Profi-Fotoausrüstung, um Fotos für WhiteWall-Produkte (Fotoleinwände, Acrylglasbilder, Alu-Dibond etc.) zu schießen?

Nein, es gibt keine bestimmte Ausrüstung, die für Bestellungen bei WhiteWall nötig ist. Nutzen Sie die Ausrüstung, die Ihren fotografischen Vorlieben und Ansprüchen entspricht. Unser Anspruch ist es, aus den vorliegenden Bilddaten das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Nach oben

17) Wie haltbar sind digitale Drucke und Fotoabzüge?

Die Langzeitstabilität von Pigmentdrucken und Echte-Fotoabzügen ist eins der wichtigsten Qualitätsmerkmale. Aus diesem Grund setzt WhiteWall bei allen eingesetzten Materialien ausschließlich auf etablierte Markenhersteller und langjährig erprobte Herstellungsverfahren. Bei Wässerung, Stabilisierung und Trocknung betreiben wir zusätzlichen, besonderen Aufwand um die Haltbarkeit weiter zu erhöhen. Als Ergebnis können wir farbstabile Prints und Abzüge von mindesten 75 Jahre in Ausstellungsumgebungen versprechen.

Positiv können Sie die Farbstabilität beeinflussen in dem Sie direktes Sonnenlicht, aber auch hohe Luftfeuchtigkeit vermeiden.

Nach oben

18) Produktmuster: Gibt es die Möglichkeit, sich die Papiere und Druckererzeugnisse im Vorhinein anzuschauen?

Ja, dafür bieten wir unsere Mustersets (Link zur Musterset-PDP) an. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit für Foto-Abzüge und Fine Art Drucke die Testprint-Funktion zu nutzen. Diese finden Sie während der Produktegestaltung in den Optionen auf der rechten Seite. Zu einem reduzierten Preis haben Sie so die Möglichkeit, ihr Wunschpapier mit Ihrem Motiv zu testen. Der Testprint wird in diesem Fall mit einem Wasserzeichen versehen. Dies sehen Sie auch in der Vorschau im Konfigurationsprozess.

Nach oben

19) Kann ich einen Fotokalender in mehreren Größen bestellen?

Die Fotos, die Sie zur Gestaltung eines Fotokalenders bei WhiteWall hochladen, bleiben in Ihrem Kundenaccount gespeichert. So können Sie einen Fotokalender in den Warenkorb legen und direkt danach einen weiteren, zum Beispiel in einer anderen Größe, gestalten.

Nach oben