Isabelle Bacher

WhiteWall Ambassador Profil

  • SPEZIALGEBIETE: Landschaft, Architektur, Porträt und Produktfotografie

  • LAND: Österreich, Norwegen

Isabelle Bacher ist eine mehrfach ausgezeichnete, österreichische Landschafts-, Architektur-, Produkt- und Portrait-Fotografin mit norwegischen Wurzeln.

Besondere Faszination üben Formen und Konturen karger skandinavischer Landschaften auf sie aus, die sie in ihren visuell präzisen Fotografien immer wieder anders zum Leben erweckt. Isabelles Handschrift ist kompositorisch komplex und bis ins kleinste Detail durchdacht. Die ausdrucksstarke Formsprache ihrer Bilder reduziert auf das Wesentliche, zeugt von Isabelles ästhetischem Umgang mit Bild- und Lebensraum und erzählt von ihrer achtsamen Art mit Natur und Mensch in Beziehung zu treten.

Im Herbst 2019 veröffentlichte Isabelle in Kooperation mit Red Bull Media House, Terra Mater und Benevento Publishing den Bildband “IM NORDEN - Eine Reise zum Polarkreis und darüber hinaus”, das als eine visuelle Hommage an die eindrucksvolle Natur des hohen Nordens gelesen werden kann. Isabelles Bilder wurden bereits mehrfach international ausgestellt wie z.B. in Norwegen, Österreich, Frankreich, Italien, UK etc. und in renommierten Foto-Magazinen publiziert und rezipiert. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Fotowettbewerbe und arbeitet zudem als Architektin in unterschiedlichen internationalen Projekten, wo sie immer wieder Inspiration für ihre Bilder schöpft.

3 MINUTEN MIT ISABELLE BACHER

ISABELLE BACHER - 78.49° N ARCTIC

Wie bist du eigentlich zur Fotografie gekommen?

Durch meinen Vater habe ich im Alter von zwölf Jahren mit einer Nikon Kamera analog zu fotografieren begonnen. Ich war begeistert von der Bildentwicklung in der Dunkelkammer, was bei mir im Badezimmer stattgefunden hat und bin es nach wie vor. Seit Beginn meines Architekturstudiums fotografiere ich überwiegend digital und habe die Kamera immer griffbereit, privat wie auch beruflich.

ISABELLE BACHER - g.a.r.l.i.c.

ISABELLE BACHER - GRAPH.ICS II & ISABELLE BACHER - mannequin whitney

Wie lässt du dich inspirieren, um deine Bildideen zu entwickeln?

Mich inspirieren unberührte Natur- und Meerlandschaften in verschiedenen Lichtqualitäten (Tageslicht, Mondlicht, Nordlicht, Blaue Stunde,..). Ich suche mir den geeigneten Standort und die passende Kameraposition und entscheide in welcher Lichtstimmung mir die gewählte Location gefallen würde. Und warte...

Ich besuche den Standort, wenn möglich, immer wieder, auch gerne zu verschiedenen Jahreszeiten. Ebenso inspirieren mich minimalistische schöne Objekte, sowie Menschen, deren Gesichter Geschichten erzählen.

ISABELLE BACHER -  DU OG JEG OG VI TO

Mit welcher Kamera fotografierst du?

Ich fotografiere mit einer Nikon D 850 und arbeite ausschließlich mit festen Brennweiten. Ich liebe entschleunigtes Fotografieren und verwende hierzu eine analoge Large-Format-Kamera von Linhof.

ISABELLE BACHER -  AUTUMN,  Nordland / Norwegen

Insbesondere das Thema Arktische Landschaften findet man sehr häufig in deinen Arbeiten. Was ist die besondere Faszination für dich, unter diesen Extrembedingungen zu fotografieren?

Mein Herz schlägt nördlich des Polarkreises. Es sind wohl meine norwegischen Wurzeln, die das arktische Licht, die tanzenden Nordlichter, die Mitternachtssonne, sowie die blaue Stunde zu etwas Magischem für mich machen. In der Arktis zu fotografieren ist jedoch eine Herausforderung. Zur Zeit der Polarnacht ist es für viele Monate dunkel und somit auch sehr anspruchsvoll bei Eis, Kälte und Dunkelheit zu arbeiten. Durch die extreme Kälte muss die Kleidung sowie auch das Schuhwerk funktionieren. Eine technische Herausforderung ist allerdings, dass die Kamera-Akkus innerhalb kürzester Zeit leer sind. Ich habe immer eine Powerbank und einen USB-Lader am Körper mit Sport Tape befestigt und lade die Akkus kontinuierlich am Körper. Nur während des Fotografierens gebe ich sie in die Kamera. Auf diese Art und Weise bin ich nur einmal in die Verlegenheit gekommen, dass die Kamera nicht mehr funktionierte. Als Backup-Kamera hatte ich eine analoge Mittelformatkamera. Aber die Unermesslichkeit der einsamen Fjorde, die ästhetischen Gletscher, die majestätische Bergwelt und das atemberaubende Licht des Hohen Nordens sind trotz der widrigen Umstände, so unglaublich faszinierend und als Fotokulisse einzigartig.

ISABELLE BACHER -  MAGICAL BLUE HOUR, Arctic / Norwegen

Wo findet man dich, wenn du nicht hinter der Kamera stehst?

Gerne in schönen Naturlandschaften mit meiner kleinen Familie. Gute Musik und abwechslungsreiche Kurztrips in die Bergwelt machen meinen Kopf frei und lassen neue Ideen für Architektur- und Fotokonzepte entstehen.

ISABELLE BACHER -  ARCTIC AUTUMN LIGHT

Warum WhiteWall?

Als Fotografin ist für mich u.a. die Qualität des Endprodukts entscheidend. Bilder in Ausstellungen und für Kunden müssen farblich perfekt passen, das bedruckte Material oder Fine-Art Papier muss mit dem Bildcharakter harmonieren und das Produkt muss qualitativ hochwertig sein und gut wirken bzw. dauerhaft funktionieren. WhiteWall erfüllt meine Ansprüche voll und ganz. Die Bilder werden genauso wie ich es erwarte. Und auch der Service funktioniert dank der globalen Reichweite immer einwandfrei.

Produktempfehlung: Fine Art Papier mit Holz-Rahmen und Foto-Druck auf gebürstetem Alu-Dibond

Ich bestelle meine Bilder sehr gerne auf Hahnemühle Photo Rag Fine Art Papier mit schwarzem Eichenholzrahmen und entspiegeltem Museumsglas. Architekturfotografien finde ich auch auf gebürstetem Aluminium mit Butlerfinish sehr elegant.

Weitere Produktempfehlungen von Isabelle Bacher entdecken

Hahnemühle Fine Art Print
  • Authentische Kunstpapiere von Hahnemühle

  • Fünf Fine Art Papiere zur Auswahl

undefined
Foto-Druck auf gebürstetem Alu-Dibond
  • Gebürstete Aluminiumplatte in Gold als Bildträger

  • Helle und weiße Bildbereiche schimmern gold-metallisch

Foto im Passepartout-Rahmen
  • Der Klassiker: Besondere Fokussierung auf Ihr Foto

  • Verschiedene Passepartout-Farben und Rahmen zur Auswahl