WhiteWall gewinnt den TIPA World Award 2020

Von sebastjan.stje… - Di, 14.04.2020 - 18:25
WhiteWall gewinnt den TIPA World Award 2020

WhiteWall wird zum dritten Mal als bestes Fotolabor weltweit mit dem TIPA World Award ausgezeichnet!


Jährlich wählen die Mitglieder der Technical Image Press Association (TIPA) die besten Foto- und Imaging Produkte der letzten 12 Monate. Die fachkundige Jury setzt sich aus 26 Redaktionen renommierten Fotofach-Magazinen der ganzen Welt zusammen. Damit sind die TIPA World Awards die wichtigsten Auszeichnungen der Fotobranche und stehen für Innovation, Anwendungen modernster Technologien, Design, Ergonomie und einfache Anwendbarkeit.

Die Prämierung als bestes Fotolabor erhalten wir jetzt schon zum dritten Mal. Bereits in 2013 und 2017 wurden wir als BEST PHOTO PRINT SERVICE WORLDWIDE mit dem prestigeträchtigen Award geadelt.

Das erfüllt uns natürlich mit besonderem Stolz. Alexander Nieswandt, unser Gründer und Geschäftsführer, erklärt: „Dass wir diese bedeutende Würdigung bereits zum dritten Mal erhalten zeigt, dass wir unserem Motto ‚das Beste‘ gerecht werden.

In 2020 konnten wir die Jury mit unserem neuen WhiteWall Masterprint überzeugen ― eine Weltneuheit und technologische Revolution im Fine Art Druck. Nieswandt erläutert: “Vier Jahre lange Forschung, Entwicklung und Tests haben sich ausgezahlt. Mit dem WhiteWall Masterprint heben wir uns nachweislich von allen Foto-Finishing-Dienstleistern ab, denn er ist exklusiv nur bei uns erhältlich. Damit zementieren wir unsere Bedeutung für den globalen Markt.”

WhiteWall Masterprint gewinnt den TIPA Award 2020
WhiteWall Masterprint: nahtlos gedruckt und unter einem einzigen Stück Acrylglas versiegelt in Größen bis zu 5 x 1,8 m!


Die TIPA Jury begründet ihre Entscheidung folgendermaßen: „Den Visionen von Fotografen und Künstlern, die professionelle und hochauflösende Kameras sowie Objektive verwenden, wird der WhiteWall Masterprint vollends gerecht. Dank eines exklusiven Fine Art Papiers und mithilfe eines unter der Leitung von WhiteWall-Ingenieuren entwickelten Drucksystems können Fotodrucke mit einer Breite von bis zu 180 cm realisiert werden. Nahtlos mit Epson-Pigmenttinten gedruckt und unter einem einzigen Stück 4 mm starkem Galerie-Acrylglas versiegelt zeigen diese beeindruckenden Prints, die in Größen bis zu 500 x 180 cm erhältlich sind, eine bis dato nie erreichte breite Farb- und Detailwiedergabe.

Über die Technical Image Press Association (TIPA): Der TIPA-Verband wurde bereits 1991 gegründet, als sich die Herausgeber von 26 Fotomagazinen in Paris trafen, um einen gemeinnützigen und unabhängigen Branchenverband zu gründen. TIPA entwickelte sich innerhalb von kürzester Zeit zur größten Gemeinschaft internationaler Fotozeitschriften mit den meisten Fachredakteuren. 

TIPA World Award 2020 für WhiteWall