Zuwachs im Ambassador Programm: Diese Profifotografen stehen für WhiteWall

Von WhiteWall Redaktion - Mo, 22.03.2021 - 10:39
WhiteWall Ambassadors 2021
© WhiteWall - Unsere Ambassadors

Bei WhiteWall steht die Liebe zur Fotografie im Vordergrund: Unser engagiertes Team sucht immer wieder nach neuen Wegen, um Fotografie erlebbar zu machen. Aus diesem Grund liegt uns das neue WhiteWall Ambassador Programm besonders am Herzen. Im Rahmen des Programms stellen wir fünf neue Fotografinnen und Fotografen vor, die zu den Besten in ihrem Genre gehören: Mary Ruffinoni, Andreas P. Verrios, Isabelle Bacher, Daniel Zielske und Karsten Staiger. Diese internationalen Fotokünstler stehen künftig als weltweite Markenbotschafter für WhiteWall und sprechen mit uns in Interviews und auf Social Media über ihren Schaffensprozess.

Mary Ruffinoni nahm im Alter von vierzehn Jahren zum ersten Mal eine Kamera in die Hand, weil sie sich von den Fotografien der renommierten Modemagazine inspiriert fühlte. Heute gilt sie als aufstrebende Fotografin in der Modebranche und hat bereits für Publikationen wie Vogue und L'Officiel gearbeitet.

MARY RUFFINONI - Stéphanie - 2020, Besançon
© MARY RUFFINONI - Stéphanie - 2020, Besançon

Im Bereich der Mode- und Portraitfotografie hat Ruffinoni eine unverkennbare Handschrift entwickelt: In ihren zeitlosen Arbeiten inszeniert sie die Stärke der Frau, entweder durch stilisierte Weiblichkeit oder auffällige Gestiken. „Ich habe eine viel feinere Wahrnehmung für das, was Frauen über Fotos ausstrahlen können und unterstütze sie dabei“, sagt Ruffinoni. Die geheimnisvolle Ausstrahlung ihrer Modelle empfindet sie als überaus spannend: „Frauen haben lange für Gleichberechtigung gekämpft und daher ist es mir wichtig, selbstbewusste Protagonistinnen vor meiner Kamera zu zeigen.“

Der amerikanische Fotograf Andreas P. Verrios hat auf Instagram unter dem Künstlernamen Mr. NYC Subway weltweite Berühmtheit erlangt. Verrios bewegt sich in einem Sujet, das die vielfältigen Facetten der Stadt New York offenbart und fotografiert in den Bahnhöfen der U-Bahn. Seit Jahrzehnten nutzen Künstler wie Keith Haring oder Martha Cooper die Untergrund-Bahn, um sich dort künstlerisch zu verwirklichen. Verrios hat im Jahr 2017 damit begonnen, die alltäglichen Geschichten festzuhalten, die sich an den Bahnsteigen abspielen. Seine Bilder trafen von Anfang an den Zeitgeist und offenbarten zugleich eine völlig neue Seite des Untergrundes.

Mr. NYC Subway - Taking Flight - Model: @femkeaaldering
© Mr. NYC Subway - Taking Flight - Model: @femkeaaldering

Von Tänzern, Primaballerinas und Musikern bis hin zu auffällig gekleideten Artisten oder charismatischen New Yorkern, die sich spontan vor seine Linse stellen: Verrios lässt sich vom Geschehen der Stadt überraschen. „Am Ende des Tages ist es immer die Kreativität, die mich antreibt“, sagt er über seinen Schaffensprozess. „Es ist eine unsichtbare Energie, die mir sagt, ich soll dieses und jenes tun. Ich höre einfach auf sie und folge ihr.“

Die neue WhiteWall Ambassadorin Isabelle Bacher hat sich in einem gänzlich anderen Genre einen Namen gemacht. Die Österreicherin begibt sich mit ihrer Kamera in schneebedeckte Gebirge und die arktische Natur. „Vielleicht liegt es an meiner norwegischen Mutter und dem skandinavischen Blut in meinen Adern, meiner sonnenempfindlichen Haut oder schlicht an der Tatsache, dass mich karge Landschaften von jeher mehr begeistert haben als Palmen und tropische Strände“, sagt Bacher.

ISABELLE BACHER - A MOMENT WITH LIGHT II,  Lofoten / Norwegen
© ISABELLE BACHER - A MOMENT WITH LIGHT II, Lofoten / Norwegen

Ihre Arbeiten zeigen die mächtigen Kräfte der Natur und sind dabei grafisch und kompositorisch in Perfektion ausgearbeitet. Auf ihren Fotoreisen durch Nordeuropa harrt sie häufig mehrere Tage vor einer Gebirgsformation aus, um die Formen und Linien im Voraus genau zu studieren. Die ausgebildete Architektin macht erst dann ein Foto, wenn wirklich alles stimmt: der Einfall des Lichtes, die Wetterverhältnisse und das Zusammenspiel mit der umliegenden Natur. Das Fotografieren ist für Isabelle Bacher ein achtsamer Prozess, um mit der Natur in Kontakt zu treten. Nicht selten kehrt sie ohne ein Bild zurück, wenn das Motiv ihren hohen Ansprüchen nicht genügen konnte. Diese unerschütterliche Geduld zahlt sich aus: Ihre Fotografien wurden bereits in Publikationen wie National Geographic, Times und Terra Mater veröffentlicht. Im Jahr 2018 wurde sie mit dem renommierten Sony World Photography Award ausgezeichnet.

Der deutsche Fotograf Daniel Zielske reist mit seiner Kamera um die ganze Welt, um neue Orte zu erkunden. Gemeinsam mit seinem Vater Horst Zielske hat er kunstvolle Bildbände im Bereich der Reise- und Städtefotografie veröffentlicht, mittlerweile gehört auch das Thema Kunstfotografie zu seinem Portfolio. Daniel Zielske ermöglicht durch seine Werke einen neuen Blick auf Bauwerke wie die Elbphilharmonie, den Kölner Dom oder die Wiener Staatsoper. Mit unvergleichlicher Präzision hält Zielske die Stimmung in Metropolen wie Shanghai, Berlin, Qatar und New York fest, um beeindruckende Zeugnisse der Zeitgeschichte zu schaffen.

DANIEL ZIELSKE - Il Ponte di Rialto - 2020, Venice
© DANIEL ZIELSKE - Il Ponte di Rialto - 2020, Venice

Durch lange Belichtungszeiten von bis zu 20 Minuten haben die Motive häufig eine entrückte, beinahe irreale Anmutung. Wenn Zielske in der Natur fotografiert, dann entstehen inmitten von Hochnebel, Regen und Wolken außergewöhnliche Fotografien, die vergessene Geschichten erzählen.

WhiteWall Ambassador Karsten Staiger lebt und arbeitet seit 1995 in New York. Dort ist er immer auf der Suche nach dem perfekten Motiv und macht die Dächer zu seinem kreativen Refugium. Für seine Arbeiten erforscht Staiger die verstecktesten Orte und fotografiert auch aus ungewöhnlichen Winkeln.

KARSTEN STAIGER - AUGUST 15, 2012
© KARSTEN STAIGER - AUGUST 15, 2012

In den letzten beiden Jahrzehnten hat der Fotograf schon mehr als 100 Gebäude erklommen und in schwindelerregenden Höhen auch schon sein Leben riskiert. Von Architekturfotografie über Künstlerportraits bis hin zu Billboards für internationale Werbekunden – Karsten Staiger beherrscht die Fotografie in ihrer ganzen Vielfalt. Die Werke von Staiger entfalten eine starke Ausdruckskraft mit emotionaler Tiefe und regen die Fantasie an.

Mary Ruffinoni, Andreas P. Verrios, Isabelle Bacher, Daniel Zielske und Karsten Staiger: Mit diesen fünf Fotokünstlern erhält die WhiteWall Ambassador Community spannende Neuzugänge, die mit ihrer unverwechselbaren Handschrift die zeitgenössische Fotografie prägen.

Übrigens: Interessierte Profifotografinnen und -fotografen können sich für das Ambassador Programm unter whitewall.com/ambassadors bewerben.